DE / EN
THE DIGITAL EXPERTS

29.04.2020

SAP S/4HANA einfach erklärt

SAP S/4 HANA ist ein integriertes ERP System. Es ist der Nachfolger des bisherigen Kernprodukts R/3 von SAP. Das „S“ steht dabei für eine simple Benutzerfreundlichkeit und das vereinfachte Datenmodell. Die 4 für die vierte Produktgeneration. HANA steht für die zugrunde liegende In-Memory-Datenbank, die es ermöglicht große Datenmengen in Echtzeit zu verarbeiten. SAP S/4HANA hilft Datenredundanzen zu vermeiden und ermöglicht eine schnellere und bessere Entscheidungsfindung. Sie können zwischen Cloud oder On-Premise als Betriebsart wählen. Für die Implementierung von S/4HANA unterscheidet SAP zwischen zwei Ansätzen. Das System kann komplett Neueingeführt (Greenfieled Ansatz) oder das vorhandene SAP System kann technisch migriert werden (Brownfield Ansatz). BDF EXPERTS hat einen weiteren Ansatz entwickelt: Den Colouredfield Ansatz. Er vereint das Beste aus beiden Ansätzen.

Der Umstieg auf S/4HANA bietet den Kunden die Möglichkeit nicht nur schlicht die Daten und Prozesse zu migrieren sondern diese zu hinterfragen und zu überprüfen um das Beste aus der Vorbereitung, der Migration und den neuen Funktionen von S/4 herauszuholen.

Maximilian Böttge, Consultant BDF EXPERTS