DE / EN
THE DIGITAL EXPERTS

Datenschutz

Der Betreiber dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist notwendig für die Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen (Artikel 6 Abs.1b DSGVO). Sie werden nur solange gespeichert, wie es die Geschäftsbeziehung mit Ihnen erfordert. Eine automatische Erhebung Ihrer Daten findet nicht statt. Mit Ihrer Zustimmung erhobene Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Daten, die durch die Nutzung unserer Mailseite entstehen (bspw. Server-Logfiles), werden nach Abschluss des Zugriffs gelöscht. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind nicht möglich. Wir haben organisatorische und technische Möglichkeiten geschaffen, die sicherstellen, dass die Bestimmungen des Datenschutzes intern oder auch von beauftragten externen Dienstleistern eingehalten werden.  

Einsatz von Cookies, Google Analytics

Die Nutzung der Webseite aktiviert den Webanalysedienst „Google Analytics“ einen Dienst der Google Inc. (“Google”) eingebunden. Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite dadurch ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Einsatz von Google AdWords

Genutzt wird von uns der Dienst Google AdWords. Dabei handelt es sich um ein Online-Werbeprogramm von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Wir verwenden die Remarketing-Funktion innerhalb des Google AdWords-Dienstes. Mit der Remarketing-Funktion können wir Ihnen auf anderen Websites innerhalb des Google Werbenetzwerks Werbeanzeigen präsentieren, die auch auf Ihren Interessen basieren. Dafür wird Ihr Surfverhalten auf unserer Website analysiert, z.B. welche Angebote Sie sich angesehen haben. Hierdurch können wir Ihnen auch nach Ihrem Besuch unserer Website auf der Online-Suchmaschine Google selbst, sog. „Google Anzeigen“ und auf anderen Websites individualisierte Werbung anzeigen. In Ihrem Browser wird dazu durch Google ein Cookie gespeichert, wenn Sie Google-Dienste oder Webseiten im Google Werbenetzwerk besuchen. Ein Cookie dient zur eindeutigen Identifikation Ihres Webbrowsers und nicht zur Identifikation Ihrer Person. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren und damit die durch Sie uns gegenüber erteilte Einwilligung für die Nutzung des Dienstes Google AdWords / Google Remarketing widerrufen, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: www.google.com/settings/ads/plugin

Youtube Nutzung

Es werden Videos angeboten, die über den Anbieter YouTube bereitgestellt werden. Wie die meisten Websites verwendet aber auch YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. YouTube verwendet diese unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Userfreundlichkeit. Auch führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk. Wenn Sie das Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungs-vorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube (gehört zum Google Konzern) finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Nutzung von Google Maps

Auf der Webseite werden für bestimmte Funktionen die Kartendienste von Google Maps genutzt. Die Software wird vom Google Konzern bereitgestellt.  (https://www.google.com/about/locations/)   Die Nutzung der Funktionen von Google Maps erfordert es, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutz-erklärung von Google unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ .

Nutzung von SISTRIX

Wir nutzen das Webanalysetool der Firma SISTRIX GmbH, Thomas-Mann-Str. 37, 53111 Bonn. Hierbei handelt es sich um ein Analysetool zur Verbesserung der Auffindbarkeit unserer Webseite in Suchmaschinen. Damit werten wir aus, inwieweit unsere Seite suchmaschinenoptimiert ist. Mehr Informationen finden Sie unter  www.sistrix.de/sistrix/datenschutz/.

Social Media Plugins

Wir nutzen die Social-Media-Plug-ins von Facebook, Google-Remarketing, Xing und LinkedIn. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Im Fall von Facebook und Xing wird nach Angaben der jeweiligen Anbieter in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Sie können jederzeit auf der Deaktivierungsseite von Google Marketing Plattform  (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) oder auf der Deaktivierungsseite der Network Advertising Initiative (http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp) die Nutzung von Cookies deaktivieren.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sollten Sie Fragen zum Thema Datenschutz oder zu den freiwillig übermittelten Daten haben, können Sie jederzeit unseren Verantwortlichen für den Datenschutz über die Adresse support@arbor-consulting.de ansprechen.  

Speicherdauer

Die Speicherdauer orientiert sich an den gesetzlichen Verjährungsfristen, die zum Beispiel nach den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) in der Regel drei Jahre, in gewissen Fällen aber auch bis zu dreißig Jahre betragen können. Im Übrigen werden die personenbezogenen Daten gelöscht, sofern Sie einer weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten nicht ausdrücklich eingewilligt haben.

Datenschutzrechte / Betroffenenrechte

Grundsätzlich besteht das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch nach Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG).  

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Kontakt

Unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten Karl-Heinz Erkens (www.arbor-consulting.de) können Sie unter der E-Mail-Adresse: support@arbor-consulting.de bei Fragen oder Anregungen kontaktieren.

Stand August 2019