DE / EN
THE DIGITAL EXPERTS

BDF Simultaneous Costing Cockpit

Ganzheitliches und integriertes Kostencontrolling mit SAP

Bei komplexen Projekten insbesondere im Maschinen- und Anlagenbau ist eine genaue Kostenkontrolle enorm wichtig, um frühzeitig gegensteuern zu können und so explodierende Projektkosten zu vermeiden. Mit dem Simultaneous Costing Cockpit haben wir eine Lösung geschaffen, die dem Anwender komfortabel die volle Kostenkontrolle von der Angebotsphase bis hin zum Projektabschluss ermöglicht.

Thomas Dohmen
Geschäftsführer BDF EXPERTS
Thomas Dohmen
Thomas Dohmen
Geschäftsführer BDF EXPERTS

SAP-integrierte Kostenkontrolle mit dem SCC

Mit dem Simultaneous Costing Cockpit (SCC) können Sie Ihre Kostenkalkulation aus der Angebotsphase automatisiert in SAP übernhehmen und während der Projektphase immer weiter detaillieren. Das Besondere: In Kombination mit dem Process Control Center (PCC) können Sie Ihre Plan- und Istkosten bis auf die unterste Produktebene aufschlüsseln. So haben Sie während des gesamten Projektes immer die Kontrolle, an welchen Punkten die Kalkulation stimmt oder wo sie gegebenenfalls aus dem Ruder läuft. Die tiefe Integration ins SAP sorgt zudem für eine hohe Automatisierung des Controllings ohne manuelle Eingaben.

  • automatisierter Plan- und Ist-Vergleich
  • automatisierte Anlage der Kalkulationsobjekte
  • schlanke Projektsystem-Struktur (PS-Struktur)
  • Import von Kalkulationen aus externer Kalkulationssoftware

Kostenkalkulation leicht gemacht

Integriert in das SCC finden Sie das Cost Planning Cockpit. Innerhalb des Cockpits haben Sie die Möglichkeit Ihre Kosten einfach zu planen und Ihre Kalkulation anzupassen. Dabei können Sie Kalkulationsobjekte jederzeit per Drag-and-Drop verschieben und so beispielsweise anderen Elementen zuordnen. Eine Änderung von Werten lässt sich hier ebenfalls einfach vornehmen.

Highlights SCC

In der Angebotsphase kann die erste Kalkulation über ein Ladeprogramm einfach in das SCC importiert werden. Anschließend wird die PS-Struktur automatisiert erzeugt und die einzelnen Kalkulationsobjekte eingebunden. Im weiteren Projektverlauf kann die Kalkulationsplanung über das Cost Planning Cockpit einfach weiter detailliert werden.

Das SCC bietet in allen Projektphasen volle Kostenkontrolle. Automatisiert werden Ist- und Plankosten miteinander verglichen und die Differenz angezeigt. So haben alle Projektbeteiligten jederzeit eine transparente Kostenübersicht. In Verbindung mit dem Cost Calculation Cockpit kann auch der gesamte Angebotsprozess aus SAP heraus gesteuert und die Angebotspreise automatisiert übernommen werden.

Insbesondere komplexe Produkte und Projekte erfordern im SAP-Standard einen hohen Pflegeaufwand und werden schnell unübersichtlich für den Anwender. Das SCC ist speziell für komplexe Strukturen optimiert und bietet so insbesondere Maschinen- und Anlagenbauern ein einfaches aber mächtiges Tool für Kalkulation und Kostenübersicht.